Beim Blog mitmachen

Der insieme-Blog «Alles aussergewöhnlich» ist ein inklusiver Raum, der die Möglichkeit bietet, sich auszudrücken.

  • Text in Leichter Sprache lesen

    Beim Blog mitmachen

     

    Der insieme Blog heisst «alles aussergewöhnlich».

    Ein Blog ist eine Internetseite.

    Auf dem insieme Blog kann man einen Beitrag veröffentlichen.
    Die Beiträge haben verschiedene Formen.
    Manche Beiträge sind Texte.
    Manche Beiträge sind Bilder.

    Manche Beiträge sind Videos.

     

    Wer schreibt einen Beitrag?

    • Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung.
    • Eltern, Grosseltern, Geschwister von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
    • Experten
    • Journalistinnen von insieme Schweiz

    Sie erzählen alle von:

    • ihren Erfahrungen und Erlebnissen
    • ihren Wünschen
    • ihrer Meinung
    • spannenden Themen
    • interessanten Fragen

     

    Auf dem insieme Blog wird über viele Themen geredet.
    Viele Themen haben mit kognitiver Beeinträchtigung zu tun.

    Aber es kann auch ein anderes Thema sein.

     

    Die Beiträge auf dem Blog kann jede und jeder lesen oder anschauen.

    Jede und jeder kann einen Kommentar dazu schreiben.
    Jede und jeder kann den Beitrag mit anderen teilen.

     

    Möchten Sie auch etwas erzählen?
    Möchten Sie auf ein Thema aufmerksam machen?

    Möchten Sie Ihre Kunstwerke zeigen?
    Der Blog ist offen für Ihre Idee.

    Und für Ihren Beitrag.

     

    Wie nennt man eine Person, die auf dem Blog einen Beitrag macht?

    Diese Person nennt man eine Bloggerin und einen Blogger.

    Möchten Sie Bloggerin oder Blogger sein?

    Schreiben Sie uns und erzählen Sie uns davon.

    Sie möchten einen Beitrag erstellen und brauchen Hilfe?
    Schreiben Sie uns.

    Oder rufen Sie uns an: 031 300 50 20

    Wir unterstützen Sie gerne.

     

     

Eine inklusive Plattform

Der insieme-Blog «Alles aussergewöhnlich»ist für Menschen mit geistiger Behinderung, ihre Familien sowie ForscherInnen und RedaktorInnen gedacht, die sich mit Fragen rund um das Thema geistige Behinderung auseinandersetzen.

Inhalte

Auf der Plattform gibt es ausserdem Reportagen, Interviews und Portraits von unseren insieme-JournalistInnen zu entdecken – zum Lesen, Kommentieren und Teilen!

Etwas zu erzählen ?

Sie haben an einem inklusiven Yogakurs teilgenommen und möchten Ihre Erfahrung in Form eines Videos oder Fotoberichts mit uns teilen?

Sie brennen für Ihre Forschungsarbeit zur medialen Darstellung von Menschen mit geistiger Behinderung und wollen uns an Ihrem Fachwissen teilhaben lassen?

Sie setzen sich als SelbstvertreterIn dafür ein, dass die Stimme von Menschen mit geistiger Behinderung Gehör findet?

Wir sind laufend auf der Suche nach Erfahrungsberichten, konkreten Erlebnissen, überraschenden Geschichten aus dem Alltag sowie aufgeklärten und aufschlussreichen Sichtweisen.

Schreiben Sie uns und erzählen Sie uns, was Sie bewegt, beschäftigt, besorgt oder motiviert.

Ihre Daten werden sicher übermittelt und es gelten die Datenschutzbestimmungen.
* Pflichtangaben
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt, und es gelten dieDatenschutzbestimmungen et Nutzungsbedingungen von Google.